Entpacken von Zip-Archiven unter Windows

Antwort

Ab Windows XP (also auch Windows Vista und Windows 7) ist bereits ein »Pack- bzw. Entpackprogramm« integriert.

Sie erkennen ZIP-Dateien an dem Ordnersymbol mit Reißverschluss und der Dateiendung ".zip".

Mit einem Doppelklick auf die gepackte (komprimierte) Datei öffnet sich ein neues Ordner-Fenster. In diesem Fenster sehen Sie bereits alle in der Zip-Datei enthaltenen Dateien. Es wird empfohlen die Dateien jetzt zu extrahieren (entpacken), anstelle Sie aus diesem Fenster heraus zu öffnen:

caleha_zip_schritt_1


Durch Mausklick auf den Befehl »Alle Dateien extrahieren« unter »Ordneraufgaben« startet der Extrahier-Assistent. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.

Sie werden aufgefordert ein Verzeichnis (einen Ordner) anzugeben, wohin die in der Zip-Datei enthaltenen Dateien extrahiert werden sollen.

caleha_zip_schritt_2


Mit einem Mausklick auf »Weiter« wird der Extrahier-Vorgang abgeschlossen, Sie haben nun Zugriff auf die entpackten Dateien. Die ursprüngliche Zip-Datei wurde nicht verändert. Sie existiert nach wie vor auf Ihrer Festplatte.

 
Startseite > Hilfe & FAQ > Technische Fragen > Technische Fragen Ausgewähltes Thema:
Entpacken von Zip-Archiven unter Windows